Egal ob Sie die Wasserqualität Ihres Meerwasser Aquariums testen oder Ihr Riffbecken mit der richtigen Menge an Kalzium versorgen möchten; mit Hilfe der digitalen Hanna Checker HC (Handcolorimeter) ist das Testen der Wasserparametern ganz einfach.

Checker Parameter Idealer Messbereich Testhäufigkeit Weshalb testen?
HI772

und

HI755

Alkalinität in dKH (HI772) oder ppm (HI755) 8-12 dKH oder

142-215ppm

Wöchentlich, oder wenn nötig Wichtig für die Kalk- und Skelettbildung; verhindert pH Schwankungen, Ausbleichen der Korallenfarbe, Gewebe-verlust, verbessert die Geräteleistung
HI764 Nitrit (ppb) < 150ppb, je weniger desto besser Vor der Besetzung und danach wenn nötig

 

Um sicherzustellen, dass Abfälle/Ausscheidungen ordnungsgemäß recycelt werden
HI758 Kalzium (ppm) Zw. 350-450ppm Wöchentlich und bei hinzufügen/ entfernen von Organismen im Becken Wichtig für die Kalk- und Skelettbildung der Korallen
HI736 Phosphor (ppb) > 0 < 20 ppb Wöchentlich, oder bei starken Algenwuchs Hohe Werte verhindern Kalkbildung und/oder verursachen übermäßiges Algenwachstum

Digitale Anzeige, Genauigkeit & Wiederholbarkeit

Hanna Instruments Marine Checker HC liefert schnelle und genaue Messergebnisse für Alkalinität, Kalzium, Nitrit und Phosphat/Phosphor, welche digital angezeigt werden. Hanna hat die digitale Checker HC Serie designet um die Genauigkeit und Wiederholbarkeit gegenüber normalen chemischen Test Kits, welche mittels Farbindikatoren funktionieren, zu verbessern.

Hanna Marine Alkalinity (dKH) Checker HC – HI772 and Alkalinity (ppm) Checker HC – HI755

Der HI772 Hanna Marine Alkalinity (dKH) Checker HC und HI755 Alkalinity (ppm) Checker HC bieten eine einfache, genaue und günstige Lösung zur Messung der Alkalinität in ppm des Kalziumcarbonates oder als Karbonathärte (dKH). Die Alkalinität liefert nicht nur die von den Korallen für die Kalziumcarbonat-Skelettregeneration benötigten Carbonationen, sondern wirkt auch als Puffer gegen große pH-Änderungen.

Das Überprüfen der Parameter in Salzwasser Aquarien

Hanna Marine Calcium Checker HC – HI758

Die genaue Überprüfung des Kalziumgehalts im Becken ist für jeden, von Korallenriff-Enthusiasten bis hin zu Aquakulturbetreibern und Forschungseinrichtungen, wichtig. Der HI758 Hanna Marine Calcium Checker HC wurde entwickelt um den Vorgang des Kalziumtestens zu vereinfachen. Die digitale Anzeige verhindert subjektive Farbwahrnehmungen und daher ungenaue Ergebnisse.

Das Überprüfen der Parameter in Salzwasser Aquarien

Hanna Marine Nitrite Ultra Low Range (ULR) Checker HC – HI764

Die Nitrifikation ist ein mehrstufiges Verfahren bei dem Nitrifikationsbakterien Ammoniak in Nitrat umwandeln. Dabei entsteht Nitrit als schädliches Zwischenprodukt. Mit dem HI764 Hanna Marine Ultra Low Nitrite Checker HC können Sie die Nitritwerte Ihres Aquariums kontrollieren und so eine gesunde Umgebung für Ihre Fische, Korallen und Wirbellosen gewährleisten.

Das Überprüfen der Parameter in Salzwasser Aquarien

Hanna Marine Phosphorus Ultra Low Range (ULR) Checker HC – HI736

Phosphor ist eines der wichtigsten Stoffe für lebende Organismen. Allerdings haben viele Salzwasser-Aquarien einen zu hohen Phosphatgehalt, was zu überschüssigen Algenwachstum und schlechten Korallenwachstum führen kann. Der HI764 Hanna Marine Ultra Low Phosphorus Checker HC ermöglicht die Messung und Aufrechterhaltung des Phosphatwertes, welcher für normale Test Kits oft eine Herausforderung darstellt.

Das Überprüfen der Parameter in Salzwasser Aquarien

Schluss mit Farbteststreifen!

Viele Testkits am Markt basieren auf Farbindikatoren, welche für das menschliche Auge oft eine Herausforderung darstellt die Farbe richtig einzuschätzen. Hanna Instruments Marine Checker schließt die Lücke zwischen einfachen chemischen Testkits und professioneller Laborgeräte. Das 1-Knopf Design macht das Testen einfacher und durch die digitale Anzeige werden subjektive Farbwahrnehmungen und daher ungenaue Ergebnisse verhindert.

Vergessen Sie nicht den pH Wert zu überprüfen!

Der Hanna Checker Plus pH Tester HI98100 hilft Ihnen dabei den pH Wert Ihres Salzwasseraquariums zu bestimmen. Der Idealbereich liegt zwischen pH 7,9 und 8,5. Wenn der pH Wert nicht regelmäßig kontrolliert wird, können Korallen und andere Meeresorganismen gefährdet sein. Ist der pH Wert zu hoch oder zu niedrig, oder schwankt sehr oft, kann das Stress in der Unterwasserwelt auslösen. Außerdem verhindert ein niedriger pH Wert die Korallenbildung (Verkalkung).