Die tragbaren, batteriebetriebenen Photometer der Serie HI97xxx von Hanna Instruments sind die Nachfolgemodelle der HI96xxx-Serie. Sie verbinden Zuverlässigkeit, Genauigkeit mit einfacher Bedienung. Die dedizierten Photometer sind für viele unterschiedliche Einzelparameter oder für eine Auswahl verwandter Parameter verfügbar. Derzeit umfasst die Serie 10 Modelle.

Die neue Serie hat ein fortschrittliches optisches System, das eine Leuchtdiode (LED) und einen Schmalband-Interferenzfilter verwendet, der genaue und wiederholbare Messungen ermöglicht. Das optische System ist gegen Staub, Schmutz und Wasser von außen abgedichtet. Das Messgerät ist so konzipiert, dass sichergestellt ist, dass die Küvetten jedes Mal an derselben Position in den Halter eingesetzt werden.

Primäranwendung: Chlor ist eine häufig verwendete Chemikalie, die zur Desinfektion, Oxidation und zum Bleichen gerne verwendet wird. In Schwimmbädern, Trinkwasser und in der Lebensmittelverarbeitung wird Chlor zur Desinfektion eingesetzt, um Bakterien vom Wachstum abzuhalten. Bei der Metallveredelung wird es als Oxidationsmittel verwendet, um Cyanid im Abwasser in Cyanat umzuwandeln, während es in der Zellstoff- und Papierindustrie zu Bleichen verwendet wird. Das HI97711 wurde entwickelt, um geringe Mengen an freiem und Gesamtchlor in Wasser bis zu 5 mg/L (ppm) zu messen.

Mit der CAL-Check-Funktion und den neuen NIST-rückführbaren CAL-Check-Standards können Benutzer die Leistung des Geräts jederzeit überprüfen und gegebenenfalls eine Neukalibrierung vornehmen.

Der eingebaute Tutorial-Modus führt den Benutzer Schritt für Schritt durch den Messvorgang. Es enthält alle Schritte, die für die Probenvorbereitung erforderlich sind und beschreibt genaustens die erforderlichen Reagenzien und Mengen.

Diese Messgeräte-Serie verfügt über eine deutsche Menü-Führung und eine Datenspeicherungs-Funktion.

Wahlweise können nun auch HANNA DPD-Reagenzien in flüssiger Form (30 ml Tropfflasche) und in Pulverbeuteln eingesetzt werden.

Weitere Highlights:

Gute Laborpraxis (GLP)
Abruf des letzten Kalibrierdatums.

Automatische Abschaltung
Das Gerät schaltet sich nach 10 Minuten Nichtverwendung automatisch ab. Dies verlängert die Batterielebensdauer falls das Ausschalten vergessen wurde.

Batteriestandanzeige
Zeigt die restliche Lebensdauer der Batterie an.

Eingebauter Timer
Zeigt die verbleibende Reaktionszeit an. Die Verwendung des Timers stellt sicher, dass Messungen immer nach Ablauf der Reaktionszeit durchgeführt werden.

Passende Messeinheiten
Konzentrationen werden in den für die Messaufgabe üblichen und passenden Einheiten ausgegeben.

Fehlermeldungen
Hilfreiche Meldungen, wie “Fehlende Kappe”, “Nullwert zu hoch” und “Standard zu niedrig” erleichtern die Suche nach Problemen.

 

Messbereich (beide Methoden) 0.00 bis 5.00 mg/L (Cl2)
Auflösung (beide Methoden) 0.01 mg/L
Genauigkeit bei 25°C (beide Methoden) ±0.03 mg/L ±3% des Messwerts
Methode Anlehnung an die EPA 330.5 DPD Methode
Lichtquelle LED
Wellenlänge 525 nm
Wellenbreite 8 nm
Genauigkeit Wellenlänge ±1.0 nm
Küvettentyp rund, 24.6 mm Durchmesser (22 mm Innen)
Lichtdetektor Silizium-Photozelle
Automatische Abschaltung Nach 15 Minuten Innaktivität (30 Minuten vor einer Messung)
GLP (Gute-Labor-Praxis) Datum und Zeit der letzten Kalibrierung
Speicherung Automatische Speicherung der letzten 50 Messwerte
Display 128 x 64 Pixel S/W LCD mit Hintergrundbeleuchtung
Batterie-Typ 1.5V AA Batterien (3 Stk.)
Batterie-Lebensdauer > 800 Messungen (ohne Hintergrundbeleuchtung)
Umgebungsbedingungen 0 bis 50°C ; rel. Luftfeuchtigkeit max. 100% (IP67)
Abmessungen 142.5 x 102.5 x 50.5 mm
Gewicht 380 g  (mit Batterien)