Photometer zur Bestimmung der Peroxidzahl in Olivenöl

Im Laufe der Zeit können eßbare Öle abbauen und verderben. Der Hauptgrund für den Abbau von eßbaren Ölen ist Oxidation, mit fortlaufender Odxidation verändern sich Geschmack und Geruch, was in einen Produkt reduziert was von Verbrauchern abgelehnt wird. Die ungesättigten Fettsäuren die im Öl vorhanden sind ragieren mit Sauerstoff und produzieren Peroxid als unerwünschtes Nebenprodukt. Die Oxidation ist unter bestimmten Bedingungen wahrscheinlicher, z.B. wenn das Öl Sonnenlicht ausgesetzt ist, Metallionen enthalten sind, Sauerstoff ins Produkt gelangt oder Lagertemperaturen nicht eingehalten werden. Um die Qualität von Öl zu beurteilen und den Beginn der Oxidation zu bestimmen wird die Peroxidzahl gemessn. Die Peroxidzahl ist definiert als der Gehalt an Peroxid-Sauerstoff pro kg Öl und wird in Milliäquivalenten oder meq angegeben.