Leitfähigkeits-Regler analog – direkter Sondeneingang

 

Diese Controller ermöglichen den direkten Anschluss einer potentiometrischen Leitfähigkeitssonde (HI 7638) mit einem bis zu 20 m langem Kabel, ohne dass ein Sender zum Verstärken benötigt wird. Die Ausgangs-Konfiguration für den Anschluss eines Recorder oder eine SPS kann gewählt werden zwischen 0-20 oder 4-20 mA. Die LED auf der Vorderseite zeigt den Betriebszustand des Reglers. Die automatische Temperaturkompensation (ATC) wird direkt von der HI 7638 Sonde mit integriertem Temperatursensor durchgeführt. Die Frontplatte befindet sich hinter einer transparenten Spritzwasser Abdeckung.