Der GroLine-Monitor für die Hydroponik

Der HI981420 GroLine-Monitor überwacht pH-Wert, Leitfähigkeit (oder auf Wunsch den abgeleiteten Parameter TDS) und Temperatur in Nährstofflösungen für die Hydroponik kontinuierlich. Schnell einzurichten und einfach zu benutzen, so wurde HI981420 mit Anwendungen aus dem Bereich Hydroponik, Aquaponik und Gewächshäusern im Blick konstruiert. Mit dem Monitor und seiner robusten 3-in-1 pH- / Leitfähigkeits- / Temperatursonde ist die Überwachung Ihrer Nährstofflösung zu einer gut lösbaren Aufgabe geworden.

Überwachen Sie Änderungen im Verlaufe der Zeit

Fluktuationen in der Zusammensetzung der Nährstofflösung können eine dauerhafte Wirkung auf Ihre Pflanzen haben. Der GroLine-Monitor speichert Messwerte fortlaufend alle 15 Minuten. Die Speicherkapazität ist dabei ausreichend, um Ihnen einen Überblick über die letzten 30 Tage zu geben. Aufgezeichnet werden minimale, maximale und Durchschnittswerte, was Ihnen hilft auftretende Muster zu erkennen und somit Problemen für die Zukunft vorbeugen. Zur Analyse der Daten können Sie sie über die USB-C-Schnittstelle auf einen Speicherstick oder unter Verwendung eines entsprechenden Kabels auf einen PC übertragen. Dateien werden im CSV-Format exportiert.

Pflanzenzucht mit dem Gefühl der Sicherheit

Der GroLine-Monitor HI981420 spart Ihnen Zeit und erhöht die Zuverlässigkeit der Nährstoffgabe, indem er Messaufgaben automatisch und verlässlich übernimmt.  Legen Sie Minimal- und Maximalwerte für die jeweiligen Messwerte fest und wenn sich Ihre Nährstofflösung aus dem erlaubten Bereich herausbewegt, wird der Monitor einen Alarmzustand auslösen. Das Display zeigt eine entsprechende Fehlermeldung an und blinkt. Ein schneller Blick auf das große Display zeigt Ihnen sofort, ob Ihre Nährstofflösung angepasst werden muss.

Einfachere Messung durch die 3-in-1-Sonde

Die HI1285-8 ist eine vorverstärkte Kombinationssonde, die Sensoren für pH, Leitfähigkeit und Temperatur in einem robusten Gehäuse aus Polypropylen vereint. Die Sonde ist besonders auf Robustheit ausgelegt, die verwendete pH-Elektrode hat ein Textildiaphragma, das im Fall der Verschmutzung durch herausziehen um 2 mm erneuert werden kann. Die für die Leitfähigkeitsmessungen verbauten Graphitelektroden sorgen für zuverlässige Messwerte, da sie nur geringe Polarisationseffekte aufweisen. Der integrierte Temperatursensor sorgt dafür, dass die temperaturabhängigen Messwerte pH und Leitfähigkeit schnell und automatisch für Temperaturschwankungen kompensiert werden.

HI981420 wird mit der Multiparametersonde HI1285-8, HI50036-0 Beutel mit Quick Cal-Schnellkalibrierlösung (2), HI700661P Beutel mit pH-Elektrodenreinigungslösung für landwirtschaftliche Anwendungen (2), 12V-Netzteil, Bedienungsanleitung und Qualitätszertifikaten für Monitor und Sonde geliefert.

Technische Daten

pH Messbereich* pH 0,00 bis 14,00; pH 0,0 bis 14,0
Auflösung pH 0,01; pH 0,1
Genauigkeit pH ±0,05; pH ±0,1
Kalibrierung Ein- oder Zwei-Punkt (unter Verwendung von pH 4,01; 7,01; 10,01-Puffern) mit automatischer Puffererkennung; Ein-Punkt-Kalibrierung mit der Quick Cal-Schnellkalibrierlösung
Leitfähigkeit Messbereich  0,00 bis 10,00 mS/cm
Auflösung 0,01 mS/cm
Genauigkeit ±0,1 mS/cm (0,00 bis 5,00 mS/cm); ±0,2 mS/cm (5,00 bis 10,00 mS/cm)
Kalibrierung Ein-Punkt bei 1,41 mS/cm oder 5,00 mS/cm mit automatischer Standarderkennung; Ein-Punkt mit der Quick Cal-Schnellkalibrierlösung
Temperaturkompensation  Automatisch mit β auf 1,9 %/°C gesetzt
 Gesamtgehalt gelöster Feststoffe (TDS) Messbereich  0 bis 5000 ppm (TDS-Umrechnungsfaktor 0,5); 0 bis 7000 ppm (TDS-Umrechnungsfaktor 0,7)
Auflösung 10 ppm
Genauigkeit ±2 % des Messbereichs
Kalibrierung Erfolgt mit der Leitfähigkeitskalibrierung
Temperatur Messbereich* 0,0 bis 60,0 °C
Auflösung 0,1 °C
Genauigkeit ±0,5 °C
 Weitere technische Daten Display Monochromes LCD 128 x 64 Pixel mit grüner Hintergrundbeleuchtung
Konnektivität USB-C-Anschluss
IP-Schutzklasse IP65
Alarmzustände Überschreitung und Unterschreitung, aktivierbar/deaktivierbar für alle Messparameter
Datenaufzeichnung Alle 15 Minuten, Speicherkapazität für die vergangenen 30 Tage
GLP (Gute Laborpraxis) Speichert die Daten der letzten fünf pH- und Leitfähigkeitskalibrierungen auf
Sonde HI1285-8 für pH / Leitfähigkeit / Temperatur mit Korpus aus Polypropylen, vorverstärkte Multiparametersonde mit integriertem Temperatursensor und 2m Kabel mit DIN-Anschluss
Spannungsversorgung 12V-Netzteil (mitgeliefert)
Umgebungsbedingungen 0 bis 50 °C; rel. Feuchte max. 95 %, nicht kondensierend
Maße 125 mm 185 mm x 38 mm
Gewicht 333 g