HANNA Instruments Logo
SKU HI4007 Kategorie

ISE-Elektrode für Chlorid, Halbzelle - HI4007

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben.

HI4007 ist eine ionenselektive Festkörper-Halbzellelektrode (ISE) für die Bestimmung von Chlorid (Cl⁻) in Lösung. Das Silberchloridmesspellet erzeugt eine Potentialänderung aufgrund des Chloridionenaustauschs zwischen der anorganischen Pelletmembran und der Probe. Die internen Sensorelemente sind in einem Epoxidgehäuse untergebracht. HI4007 ist ideal für eine Vielzahl von Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Landwirtschaft und Wasseraufbereitung.

  • Festkörper-Sensor
  • Messbereich von 1,8 bis 35500 mg/L Cl⁻
  • Für die Verwendung mit der Referenzelektrode HI5315

Kaufen Sie jetzt mit Vertrauen

 605,00

1 vorrätig

Fordern Sie ein Angebot an

Dieses Produkt kann nicht online gekauft werden. Füllen Sie das Formular aus, um ein Angebot zu erhalten. Vielen Dank.

Die ionenselektive Elektrode HI4007 für Chlorid ist ein potentiometrischer Halbzellen-Sensor, der in einem Epoxidgehäuse untergebracht ist. Die internen Elemente sind durch eine komprimierte Silberchlorid-Messmembran von der Probe isoliert. Dieser Festkörpersensor erfordert eine separate Referenzelektrode, um das Messsystem zu vervollständigen.

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Information

Spezifischer Parameter

Sektor

Angebotsanforderung

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Finden Sie nicht, was Sie brauchen?

Wir haben über 3.000 Produkte in unserem Katalog. Registrieren Sie sich jetzt und laden Sie den Katalog herunter oder kontaktieren Sie uns, um zu sehen, ob wir Ihnen helfen können.