HANNA Instruments Logo
SKU N/A Kategorie

Karl Fischer Coulometrischer Titrator - HI934

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, sofern nicht anders angegeben.

Für Wissenschaftler und Fachleute, die eine genaue Wassergehaltsbestimmung von 1 ppm bis 5 % benötigen, wurde unsere neue Generation des coulometrischen Karl-Fischer-Titrators entwickelt, um Ihre technischen Anforderungen zu erfüllen oder zu übertreffen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken. Mit innovativen Funktionen in einem kompakten Design liefert dieser Titrator genaue Ergebnisse und benötigt weniger Platz im Labor. Genaue Wassergehaltsbestimmung auf Knopfdruck. Dieser Karl Fischer Titrator wurde für das moderne Labor entwickelt und passt perfekt in Ihre Testumgebung.

  • Das kompakte Design spart Platz im Labor, ohne Ihre Ergebnisse zu beeinträchtigen.
  • Haltbares hitze- und chemikalienbeständiges Gehäuse.
  • Das versiegelte Lösungsmittelsystem hilft, Wasser aus dem System fernzuhalten, während Sie den Reagenzien nur minimal ausgesetzt sind.

Kaufen Sie jetzt mit Vertrauen

Angebot anfordern

Auswahl zurücksetzen

Fordern Sie ein Angebot an

Dieses Produkt kann nicht online gekauft werden. Füllen Sie das Formular aus, um ein Angebot zu erhalten. Vielen Dank.

HI933 Right Front Compress

Dynamische Titriermitteldosierung

Die Titrationsgeschwindigkeitsfunktion ermöglicht zeitnahe und genaue Titrationsergebnisse, indem sie die erzeugte Jodmenge mit der mV-Reaktion aus der Karl-Fischer-Reaktion in Beziehung setzt.

Wählbare Endpunktkriterien

Das HI934 verwendet eine doppelte Platinstiftelektrode für die bivoltammetrische Endpunktbestimmung. Die Benutzer können Abbruchkriterien basierend auf mV-Stabilitätszeiten oder Driftraten wählen.

Driftratenkompensation

Der HI934 passt die Titrationsberechnung automatisch an, um die Auswirkungen einer in die Titrierzelle eintretenden Umgebungsfeuchtigkeit zu berücksichtigen. Dies liefert ein genaueres Ergebnis, indem die Werte für Wasser korrigiert werden, das in der eigentlichen Probe nicht vorhanden ist.

Mehrstufige Zellpräparation

Eine Vor-Titrationsphase eliminiert das im Lösungsmittel und in der Zelle vorhandene Restwasser und bietet einen zuverlässigen Start der Analyse. Der Standby-Modus hält das Lösungsmittel zwischen den Titrationen und bei Nichtgebrauch des Titrators trocken.

Titrationsergebnisse Mittelwertbildung

Die aufeinanderfolgenden Ergebnisse einer Titrationsmethode können unter Aufzeichnung der Standardabweichung gemittelt werden.

Präzise Joderzeugung

Hannas Dosieralgorithmus erlaubt es, eine extrem kleine Menge Jod, die für die Karl-Fischer-Reaktion erforderlich ist, elektrolytisch mit einem gepulsten Strom von bis zu 400 mA zu erzeugen und das Titriermittel genau und präzise abzugeben.

Chemisch beständige Titriergefäße und -schläuche

Die Glastitrierzelle und der PTFE-Schlauch sind so konzipiert, dass sie den harten Lösungsmitteln und Reagenzien widerstehen, die an den Karl-Fischer-Reaktionen beteiligt sind.

Versiegeltes Lösungsmittelsystem

Die Glasmahlverbindungen dichten die Glas-Titrationszellen vollständig ab, wodurch die Belastung durch Umgebungsfeuchtigkeit minimiert, das System trocken gehalten und der Reagenzienverbrauch reduziert wird, während gleichzeitig Zeit zwischen den Titrationen gespart wird. Das Lösungsmittel kann in Sekundenschnelle durch eine schnelle Anpassung ausgetauscht werden.

Molekularsieb Trockenmittel

Das hocheffiziente Molekularsiebtrocknungsmittel trägt dazu bei, niedrige und stabile Driftraten innerhalb der Titrierzelle aufrechtzuerhalten und gleichzeitig das Eindringen von Luftfeuchtigkeit in das geschlossene Lösungsmittelsystem zu verhindern.

Digitaler Einbaurührer

Automatisches, integriertes Magnetrührwerk einstellbar von 200-2000 U/min mit optischer Rückmeldung zur automatischen Drehzahlregelung.

Bedienung & Anzeige

Einfache und schnelle Navigation

Die auf dem Display vorhandenen virtuellen Tasten ermöglichen eine einfache und schnelle Navigation zwischen Bildschirmen und Menüs, ohne sich in einem Informationsnetz zu verlieren.

Interaktives Farbdisplay

Ein großer, farbiger LCD-Bildschirm zeigt die gewählte Titrationsmethode zusammen mit Ergebnissen, Einheiten, Drift-Rate und mV-Wert deutlich an.

Detaillierte Titrationsgrafiken

Bei jeder Titration kann eine Echtzeit-Titrationskurve angezeigt werden; diese Funktion ist nützlich, wenn neue Methoden getestet werden oder wenn ein Verfahren optimiert werden muss.

Titrator-Daten & Protokolle

Benutzerdefinierbare Titrationsberichte

Jeder Titrationsbericht ist vollständig anpassbar, so dass die Benutzer sicherstellen können, dass sie die für ihre Anwendung und Verfahren erforderlichen Daten speichern und archivieren können.

Flexibles GLP-Management

Alle notwendigen GLP (Good Laboratory Practice)-Informationen können mit jeder Probe aufgezeichnet werden, einschließlich: Probenidentifikation, Firmen- und Bedienername, Datum, Uhrzeit, Elektroden-ID-Codes und Kalibrierinformationen.

Müheloser Datentransfer

Mit der Anwendungssoftware Hanna HI900PC können Daten einfach auf einen USB-Stick oder PC übertragen werden. Der USB-Anschluss ermöglicht den Transfer der Titrationsmethoden, Titrationsberichte und Softwareupdates via USB-Speicher.

Analysemethoden

Benuzerdefinierte Methoden

Der HI934 kann bis zu 100 benutzerdefinierte oder Standardtitrationsmethoden speichern. Jede Methode kann individuell angepasst und auf die Leistung optimiert werden, je nach Anwendung und Benutzeranforderungen.

Unterstützung der Titrationsmethode

Vor-Ort-Installation, Schulung und Anpassung sind von einem unserer Anwendungs- oder Serviceexperten erhältlich. Hanna bietet fortlaufend telefonischen oder Email Support für alle Fragen, die bei der Handhabung auftreten könnten.

Anpassbare Standardmethoden

Unsere technischen Experten können Standardmethoden programmieren und anpassen, die von Mitgliedsorganisationen wie ISO, ASTM, AOAC, AOCS, EPA und mehr, direkt auf Ihren Titrator angewendet werden können. Fragen Sie unsere Verkaufsberater, welche Standardmethoden mit unserem System HI904 Karl Fischer möglich sind.

Konnektivität und Funktionalität

Konfigurierbare Schnittstelle für Waagen

Der Probenumfang kann von jeder Laboranalysewaage mit seriellem RS232-Ausgang automatisch eingegeben werden, was Zeit und Arbeit spart.

Mehrere Peripheriegeräte

Benutzer können Berichte direkt vom Titrator aus über einen Standard-Paralleldrucker ausdrucken. Ein externer Monitor und eine Tastatur können für zusätzliche Vielseitigkeit angeschlossen werden, ebenso wie eine analytische Waage zur automatischen Eingabe der Probenmasse für Titrationen.

Technische Daten:

Spezifikation Details
sku HI934
Bereich 1 ppm bis 5%
Auflösung 0,1ppm bis 0,0001%
Ergebnis-Einheiten %, ppm, ppt, mg/g, μg/g, mg, μg, mg/mL, μg/mL, mg Br/100g, g Br/100g, mg Br, g Br
Arten von Proben flüssig oder fest mit externer Auflösung/Extraktion
Konditionierung vor der Titration automatisch
Korrektur der Hintergrunddrift automatisch oder vom Benutzer wählbarer Wert
Endpunkt-Kriterien feste mV-Persistenz, relativer Drift-Stopp oder absoluter Drift-Stopp
Dosierung dynamisch
Ergebnis-Statistik Mittelwert, Standardabweichung
Generator-Konfiguration Membran oder membranlos
Generator-Stromregelung automatisch oder fest (400 mA)
Generatortyp-Erkennung automatisch
Titriergefäß Betriebsvolumen zwischen 100 – 200 mL
System zur Handhabung von Lösungsmitteln Abgedichtetes System mit integrierter Membranluftpumpe
Sensor-Typ HI76330 Doppel-Platinstift-Polarisationselektrode
Sensor-Anschluss BNC
Polarisationsstrom 1, 2, 5, or 10 μA
Spannungsbereich 2 mV to 1100 mV
Spannungsauflösung 0.1 mV
Genauigkeit(@25ºC/77ºF) ±0.1%
Programmierbarer Rührer magnetischer, optisch geregelter, digitaler Rührer; 200 bis 2000 U/min; Auflösung 100 U/min
Display 5.7” (320 x 240 pixel) Farb – LCD
Methoden bis zu 100 (Standard- und Anwender-) Methoden
Datenspeicherung bis zu 100 vollständige Titrationsberichte und Driftratenberichte können gespeichert werden
Peripheriegeräte (Rückseite) PC-Anschluss, USB-Flash-Laufwerk, Analysewaage, Drucker, externe PC-Tastatur
GLP Konformität Gute Laborpraxis und Speicherung und Druck von Instrumentendaten
Sprachen Englisch, Portugiesisch Spanisch und Französisch
Material der Anlagel ABS, PC und Edelstahl
Keypad Polyester
Betriebsumgebung 10 bis 40°C (50 bis 104°F), bis zu 95% RH
Lagerumgebung -20 bis 70°C (-4 bis 158°F), bis zu 95% RH
Stromversorgung 100-240 VAC; “-01”-Modelle, US-Stecker (Typ A); “-02”-Modelle, europäischer Stecker (Typ C)
Dimension 315 x 205 x 375 mm (12.4 x 8.1 x 14.8 “)
Gewicht ca. 4,3 kg (9,5 lbs.) mit 1 Pumpe, Rührwerk und Sensoren

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Information

Titrator Diaphragm

Mit, Ohne

Angebotsanforderung

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Finden Sie nicht, was Sie brauchen?

Wir haben über 3.000 Produkte in unserem Katalog. Registrieren Sie sich jetzt und laden Sie den Katalog herunter oder kontaktieren Sie uns, um zu sehen, ob wir Ihnen helfen können.

Login

Login to your account or create one right now to access to our exclusive content.

Login

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie jetzt ein Konto, um auf unsere exklusiven Inhalte zuzugreifen.