HANNA Instruments Logo
SKU HI93703 Kategorie

Portables Trübungsmessgerät - HI93703

Das HI93703 ist ein hochpräzises, portables Trübungsmessgerät, um sowohl im Labor, als auch im Freien, die Trübung von Wasser und Abwasser zu bestimmen. Das Messgerät wird mit primären AMCO-AEPA-1 Trübungsstandards zur Kalibrierung und Leistungsüberprüfung geliefert. Das HI93703 entspricht den und übersteigt die Anforderungen der ISO 7027 Methode für Trübheitsmessungen.
  • Bis zu drei Kalibrierpunkte
  • Formschlüssiges Küvettensystem
  • Wasserabweisendes Tastenfeld

Kaufen Sie jetzt mit Vertrauen

 756,00

4 vorrätig

Fordern Sie ein Angebot an

Dieses Produkt kann nicht online gekauft werden. Füllen Sie das Formular aus, um ein Angebot zu erhalten. Vielen Dank.

Details

Das portable Trübungsmessgerät HI93703 ist speziell für die Messung der Wasserqualität entwickelt worden, um selbst im niedrigen Messbereich zuverlässige und genaue Ergebnisse gewährleisten zu können. Das Instrument funktioniert mit einem hochmodernen optischen System, das für genaue Messungen und eine lange Lebensdauer sorgt. Zusätzlich reduziert es Streulicht und Farbinterferenzen. Regelmäßige Kalibrierungen mit den mitgelieferten Standards gleichen Unregelmäßigkeiten in der Intensität der LED-Lichtquelle aus. Die runde 25-mm-Küvette wird aus speziellem optischen Glas hergestellt und stellt die Wiederholbarkeit von Messungen sicher.

Funktionen auf einen Blick

Einzelstrahldesign – Das HI93703 misst die Trübung mithilfe eines Detektors für Streulicht bei 90°. Trübungsmessungen können im Messbereich von 0,00 bis 1000 FTU durchgeführt werden.

ISO-konform – Das HI93703 entspricht den und übersteigt die Anforderungen der ISO 7027 Methode für Trübheitsmessungen mit einer Infrarot-LED als Lichtquelle. Da das Messgerät gemäß der ISO-Methode entwickelt wurde, werden die Messwerte in FTU (Formazine Turbidity Unit) angezeigt. FTU ist äquivalent zur anderen international anerkannten Einheit, der NTU (Nephelometric Turbidity Unit).

Kalibrierung Das HI93703 besitzt eine Kalibrierfunktion, welche Schwankungen der Intensität der Lichtquelle kompensiert. Die Kalibrierung kann mit bereitgestellten Lösungen oder mit von Ihnen selbst hergestellten Lösungen durchgeführt werden. Es kann mit den mitgelieferten Standards (0, 10, und 500 FTU) eine Zwei- oder Drei-Punkt-Kalibrierung durchgeführt werden.

AMCO AEPA-1 Primärtrübungsstandards – Die AMCO AEPA-1 Standards werden von der USEPA als Primärstandards anerkannt. Diese Standards werden aus ungiftigen, in Größe und Dichte einheitlichen Styrol-Divinylbenzol-Polymer-Kügelchen hergestellt. Sie sind wiederverwendbar und besitzen eine lange Haltbarkeit.

Datum der letzten Kalibrierung Das HI93703 ermöglicht es, das Datum der letzten Kalibrierung zu speichern. Das Abrufen des letzten Kalibrierdatums erfolgt durch Drücken der “DATE”-Taste auf der Vorderseite des Messgeräts

Indikator für schwache Batterien – Ein “LO BAT”-Indikator erscheint auf dem Display, wenn die Batterien schwach sind und ausgetauscht werden müssen. Ab diesem Zeitpunkt können noch ungefähr 50 Messungen durchgeführt werden. Wenn der Batteriestand zu schwach ist, um zuverlässige Messungen durchführen zu können, schaltet sich das Messgerät automatisch ab.

Bedeutung der Messung

Die Trübung ist einer der wichtigsten Parameter zur Bestimmung der Trinkwassergüte. War es früher nur eine Sache der Ästhetik, so gibt es heute signifikante Beweise, dass eine verminderte Trübung mit einer geringeren Pathogenbelastung einhergeht. In natürlichem Wasser dient die Trübungsmessung der Bewertung der allgemeinen Wasserqualität und der Verwendbarkeit zur Arbeit mit Wasserorganismen. Einst war die Trübung der einzige Wert, der bei der Überprüfung und Aufbereitung von Abwasser gemessen wurde. Inzwischen ist die Trübungsmessung am Ende der Abwasseraufbereitung notwendig, um die Einhaltung der regulatorischen Werte überprüfen zu können.

Die Wassertrübung ist eine optische Eigenschaft, durch die das Licht gestreut und absorbiert, anstatt transmittiert wird. Dieser Effekt, bei welchem das Licht während des Durchdringens einer Flüssigkeit gestreut wird, wird durch in der Flüssigkeit gelöste Feststoffe verursacht. Je höher die Trübung, umso mehr wird das Licht gestreut. Aber auch vollkommen reine Flüssigkeiten führen zu einer Streuung von Licht, da jede Lösung eine geringe Trübung aufweist.

Der ISO-Standard für Trübungsmessungen sieht eine Infrarot-LED mit Licht außerhalb des sichtbaren Spektrums vor. Der größte Vorteil der ISO-Methode gegenüber der EPA-Methode ist der Verringerung von Farbinterferenzen. Die EPA-Methode sieht die Verwendung einer Wolframlampe vor, die Licht aller Wellenlängen und somit weißes Licht ausstrahlt. Eine gefärbte Lösung wird mit einer komplementären Wellenlänge durchleuchtet, wodurch die Messung beeinflusst wird. Da die ISO-Methode mit Wellenlängen außerhalb des sichtbaren Lichts funktioniert, spielt die Farbe der Lösung keine Rolle bei der Messung. Die USEPA bevorzugt die Verwendung von Wolframlampen, da diese Methode bei geringerer Trübung genauere Messwerte liefert und Trinkwasser grundsätzlich farblos sein soll. Die Anforderungen an ein optisches Trübungsmessgerät zur Messung der diffusen Strahlung im niedrigen Messbereich (d. h. Trinkwasser), ausgedrückt in FNU, gemäß ISO 7027:1999, lauten wie folgt:


Messung von diffuser Strahlung für Wasser mit geringer Trübung (0 bis 40 FNU)

  • Die Wellenlänge der einfallenden Strahlung muss 860 nm betragen.

  • Die spektrale Bandbreite der einfallenden Strahlung muss kleiner oder gleich 60 nm sein.

  • Es darf keine Abweichung von der Parallelität der einfallenden Strahlung geben, und die Konvergenz, die nicht überschritten werden darf beträgt 1,5°.

  • Der Messwinkel zwischen der optischen Achse der einfallenden Strahlung und derjenigen der zerstreuten Strahlung soll 90° ± 2,5° betragen.

  • Der Öffnungswinkel der Blende muss zwischen 20° und 30° in der Wasserprobe liegen.


Das HI93703 übertrifft die Messgerätkriterien, die in der ISO 7027 spezifiziert werden.

Funktionsweise

Der Lichtstrahl, der die Probe durchdringt, wird in alle Richtungen gestreut. Die Intensität und das Muster des gestreuten Lichts werden durch viele Variablen beeinflusst. Dazu gehören die Wellenlänge des einfallenden Lichts, die Partikelgröße und -form, der Brechungsindex und die Farbe. Das optische System des HI93703 umfasst eine LED und einen Streulichtdetektor (90°).

Die untere Detektionsgrenze des Trübungsmessers wird durch Streulicht bestimmt, das auf die Detektoren trifft, aber nicht durch Partikel in der Probe verursacht wird. Das optische System des HI93703 ist auf sehr geringes Streulicht ausgelegt und liefert sehr genaue Ergebnisse für Proben mit geringer Trübung.

Die AMCO AEPA-1 Primärtrübungsstandard für das HI93703 stellen sicher, dass Messungen auf ein Referenzmaterial zurückführbar sind. Diese Standards werden zur Kalibrierung und Leistungsüberprüfung des Trübungsmessers verwendet.

Geliefert mit Analysezertifikat

  • Chargennummer

  • Ablaufdatum

  • Standardwert bei 25 °C

  • Referenzmessgerät (NIST rückverfolgbar)

Bereitgestellte Lagerbehälter

  • Lichtdicht

  • Schützt vor versehentlichem Bruch

Technische Daten

Trübung

Messbereich

0,00 bis 1000 FTU

Auflösung

0,01 (0,00 bis 50,00 FTU); 1 (50 bis 1000 FTU)

Genauigkeit

±0,5 FTU oder ±5 % der Anzeige, je nachdem, welcher Wert größer ist

Kalibrierung

Bis zu drei Punkte (0 FTU, 10 FTU und 500 FTU)

Lichtdetektor

Silizium-Photozelle

Lichtquelle

Infrarot-LED

Batterietyp

1,5 V AA (4) / ca. 60 Betriebsstunden oder 900 Messungen; Abschaltautomatik nach 5 Min. ohne Benutzung

Umgebungsbedingungen

0 bis 50 °C (32 bis 122 °F); RH max. 95 % nicht-kondensierend

Maße

220 x 82 x 66 mm (8,7 x 3,2 x 2,6’’)

Gewicht

510 g (1,1 lb.)

Bestellinformationen

Jedes HI93703 (nur Messgerät) wird mit Messküvetten, Batterien (4 x 1,5 V AA) und einer Bedienungsanleitung geliefert.

Das HI93703C ist ein komplett ausgestattetes Set mit Glasküvetten (2), Batterien (4 x 1,5 V AA), Bedienungsanleitung, HI93703-0 & HI93703-10 Kalibrierlösungen, HI93703-50 Reinigungslösung, Küvettenreinigungstuch und einem stabilen Tragekoffer.

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Information

Angebotsanforderung

Hinweis: Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Finden Sie nicht, was Sie brauchen?

Wir haben über 3.000 Produkte in unserem Katalog. Registrieren Sie sich jetzt und laden Sie den Katalog herunter oder kontaktieren Sie uns, um zu sehen, ob wir Ihnen helfen können.

Login

Login to your account or create one right now to access to our exclusive content.

Login

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie jetzt ein Konto, um auf unsere exklusiven Inhalte zuzugreifen.